[wpseo_address show_state=”0″ show_phone=”1″ show_email=”1″ show_url=”1″][ad_1]

Es gibt verschiedene Arten von Web-Design-Ansätze um das Konzept der Web-Navigation. Im Allgemeinen kann sie ungefähr Gruppe in 5 verschiedenen Kategorien sein. Hier sind wie folgt: 

1. Designer Philosophie – Fakt ist, sind Designer sehr kreativ und lassen ihrer Kreativität Arbeit in einer subjektiv. Eine Website wird von einem persönlichen Blick auf die Welt und des Designers gebaut. Der Designer Philosophie Ansatz kann in der Kunst zu einem gewissen Grad zu finden. Im allgemeinen kann das End-Ergebnis zu bewundern oder von anderen gehasst werden. Dieser Entwurf wird im Wesentlichen durch persönliches Interesse und Geschäftsziele angetrieben werden manchmal übersehen. Für Websites, die mit einer großen Menge von Inhalten oder Komplexität befasst, könnte dies schwierig sein. Die meisten der Zeit, die sie am Ende scheitern. 

2. Unternehmensdesign – Das Unternehmen Design ist eine der häufigsten Art von Design, um das Netz zu finden sind. Wenn Sie diesen Ansatz verwenden, werden Sie feststellen, dass die Website ist um zwei Hauptideen entwickelt und diese sind: die Notwendigkeit, den Chef und die Notwendigkeit, alle in Ihrem Unternehmen beinhalten bitte. Aus diesem Grund könnte es die Effizienz für Website-Updates zu erhöhen, da jede Abteilung ist verantwortlich für seine eigenen Teil des Internetangebotes. Leider Website-Nutzer am Ende immer verloren, verwirrt, und sie schneller, als sie in stieg aus dem Website. 

3. Inhalt zentrierten Genau wie das Unternehmen Design hat dieser Ansatz auch ein Problem, und das ist der Inhalt. Ein Content-zentrierte Seite hat Inhalte, die auf verschiedene Weise gruppiert sind. Am Ende, kann nichts gefunden werden. Beachten Sie, dass, wenn Sie eine Website, die Art des Inhalts verfügbar ist nicht die einzige Möglichkeit zur Navigation Prioritäten zu bestimmen. 

4. Eine technologiegetriebene Design – Dies ist die am häufigsten verwendeten Design. Es wird von einem Tor zum niedrigeren Kosten angetrieben. Der Schwerpunkt dieses Entwurfs ist zu implementieren und schnell an ein Endprodukt. Die Navigationssystem durch die einfachste Möglichkeit, eine Lösung zu implementieren angetrieben. 

Diese vorgefertigten Lösungen werden bei einer relativ niedrigen Preis zur Verfügung stellen, kostenlose, auch. Sie sind entworfen, um die allgemeinen Bedürfnisse der Besucher passen. Und das bedeutet in der Regel schlecht, das ein besonderes Bedürfnis. 

Wenn wir über die endgültige Ergebnis zu sprechen, ist es meist schwer zu bedienen oder zu verstehen. Auf lange Sicht wird diese nicht kosteneffektiv, weil, was auch immer man Einsparungen im Entwicklungsprozess erhält von den Möglichkeiten, die verloren gehen, wenn die Website ist Live-Offset. 

5. User Experience-Driven Design 

Dies wird manchmal als UXP oder UCD. UCD steht für User-Centered Design. Dies wird allgemein empfohlen, weil es setzt die Nutzer in den Mittelpunkt. Es berücksichtigt die Erfahrungen der Nutzer. Da die Zahl der Unternehmen, die dieses Potenzial dieser Konstruktion Anstieg zu realisieren, desto beliebter ist dieser Entwurf. Ein Beispiel dafür ist Folgendes.

[ad_2]

Source by Sasha L Alova