Um ein Web-Designer in Großbritannien Sie irgendwelche formalen Qualifikationen gesetzlich nicht wirklich brauchen, um sich auf eigene Faust zu setzen und zu starten Gestaltung von Websites für Kunden zu werden. Dies ist ein Segen und ein Fluch für Profis, die in der Web-Design-Industrie zu arbeiten. Auf der einen Seite macht es sehr einfach für beruflich qualifizierte Personen, um eine lohnende und potenziell sehr lukrativen Industrie anzuschließen. Auf der anderen Seite ist die Branche einen schlechten Ruf gegeben, verwirrt und Cowboy-Web-Designer, die die Branche ohne ausreichende Qualifikationen, Fähigkeiten und Erfahrungen geben verbilligt.


Dieser Artikel beschreibt die Qualifikation, die Sie realistisch brauchen, um für eine Karriere in Web-Design zu beginnen und zu erhalten, eine Rolle mit einem UK-Webdesign-Firma.
Qualifikationen benötigt:

Zunächst einmal, um einen Web-Designer eine der Voraussetzung Qualifikationen in Großbritannien geworden ist, um höhere erzogen werden. Das bedeutet, ein Minimum von einem Higher National Diploma (HND) in einem Computer oder Medien verwandten Fach oder besser noch, einen Abschluss an einer roten Backstein Universität. Ich persönlich halten eine erste Class Honours Degree (BSc) in Informatik von der University of Sunderland, die ich bin sicher erlaubt, mich in der Tür einer der führenden Web-Design-Unternehmen in der Yorkshire-Bereich einen Fuß. Studieren Für diese Qualifikationen können Sie ein Bewusstsein für die Industrie zu entwickeln und erlaubt eine Menge Zeit für die Selbstlern von Software-Fähigkeiten und Web-Design-Techniken, die von entscheidender Bedeutung für eine Karriere als Web-Designer sind.

Fähigkeiten benötigt:

Einige (aber nicht alle) der Fähigkeiten, die Sie benötigen, um einen Web-Designer werden müssen, sind:

HTML

CSS

Photoshop

SQL

ASP / PHP

Macromedia Entwicklungspakete

Blitz

Natürlich sind die Fähigkeiten, die Sie benötigen, variiert in Abhängigkeit von dem Bereich Web-Design, die Sie beabsichtigen, zu verfolgen. Graphisch orientierte Web-Designer wird starke Grafik-Design-Fähigkeiten, wie Adobe Photoshop, Fireworks und Flash benötigen. Web-Designer, die sind mehr orientierte Codierung wird ein starkes Kommando über die folgenden Fähigkeiten benötigen: HTML, CSS, SQL und ASP oder PHP. Letztere sind in der Regel als Web-Entwickler, anstatt Web-Designer bezeichnet.

Anreise Alle wichtigen Web Design Erfahrung:

Die Zeit, die Kompetenz in Web-Design-Technologien meines Erachtens zu erreichen ist 3 Jahre kann dies mit der Zeit es braucht, um für ein Studium an einer britischen Universität studieren gekoppelt werden. Natürlich formalen Qualifikationen sind nur ein kleiner Teil des Puzzles. Es ist die Erfahrung von Ihrer ersten Web-Design-Arbeit, die Sie wertvollsten finden gewonnen.

Aus meiner eigenen Erfahrung habe ich gelernt, mehr von meiner ersten 6 Monaten, die im Web-Design-Industrie, als ich während meines 3-Jahre an der Universität war. Es gibt wirklich keinen Ersatz für die Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem professionellen Web-Design-Unternehmen und die Möglichkeit, erfahrene Web-Designer um Hilfe und Rat zu bitten.

Entwicklung einer Fachrichtung:

Im Laufe der Zeit ist es auf jeden Fall wert die Entwicklung einer Web-Design Spezialisierung. Für mich war es die Entwicklung von Suchmaschinen optimiert Website. Es war, dass bestimmten Bereich des Web-Design, die mein Interesse und den Bereich, in dem ich als Website-Designer hervorgetan hat. Ein Spezialist in einem bestimmten Bereich wird wirklich heben Sie Ihre Lager und ermöglicht es Ihnen, in Ihrem eigenen bestimmten Nische zu werden und Experte.

Source by Stuart Mortimer