Facebook kann nicht einfach sein,

so scheint es auf den ersten Blick entmutigend zu sein, aber sobald Sie mit einer persönlichen Profilseite starten, werden Sie sehen, dass es Spaß macht und leicht zu navigieren ist. Die erste Frage, die sich einige von euch vielleicht stellen: Wie melde Ich mich an?
Mit dem Anmeldevorgang erhalten Sie eine persönliche Profilseite, die der Anfang ist um Facebook Mitglied zu werden.

1. Zur Facebookseite


Zunächst einmal müssen Sie auf die Facebook-Website. Sie erhalten eine Anmeldebildschirm mit einem Formular wo Sie zunächst Ihre Daten füllen: Ihr Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse und ein Passwort Ihrer Wahl. Stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihr Geschlecht und Ihren Geburtstag wählen.

2. Security Check Seite


Klicken Sie sich anmelden und Sie werden auf eine Sicherheitsüberprüfung Seite geleitet. Dies ist ein Standard zur Überprüfung, um sicherzustellen, dass nur echte Menschen Profile erstellt werden, was aber bis heute nicht ganz so klappt( Anderes Thema). Fügen Sie einfach die zwei Wörter, die in der Sicherheitskontrollkästchen angezeigt werden hinzu, und klicken Sie auf anmelden.

3. 4 Schritte Ihr Profil zu erstellen

Dann werden Sie durch vier Schritte geleitet werden, um Ihr Profil zu verfolständigen.
Schritt 1 ist es, Freunde hinzufügen, die Sie vielleicht schon kennen. Facebook verwendet einen Erkennungsalgorithmus, der Menschen anzeigt, die Sie mit Ihrer E-Mail-Adresse kennen.
Schritt 2 ist Ihre E-Mail-Kontodaten und Ihr E-Mail-Account-Passwort hinzufügen. Auf diese Weise Facebook werden Sie mit dem Erkennungsalgorithmus abgleichen, um die Menschen in Ihrem Adressbuch zu verwenden die Facebook bereits gespeichert hat, man kann sich mit ihnen sofort in verbindung setzen.
Schritt 3 ist etwas mehr Informationen über die Profile, mit der gleichen Absicht der Suche nach Menschen, die Sie bereits hinzu gefügt haben, zum Beispiel Menschen, die auf die gleiche Schule, Uni Arbeit oder in der gleichen Firma wahren.
Schritt 4 ist ein Profilbild hinzufügen, wenn Sie es können, entweder indem Sie ein Foto von Ihrem Computer hochladen oder von einem auf Anhieb mit einer Webcam ausgestatteten System, Handy reicht auch.
Wenn Sie schnell haben Ihr Profil zu erstellen, können Sie einfach die meisten dieser Schritte überspringen und diese Details später hinzufügen. Sobald Sie die “Save & Continue ‘geklickt haben, haben Sie eine Profilseite! Sie müssen Ihre E-Mail bestätigen und von Facebook überprüfen lassen. So können sie sicherstellen, dass Sie eine gültige E-Mail-Adresse verwenden.
Mit einem Klick auf die Registerkarte “Profil” können Sie sehen, wie Ihr aktuelles Profil aussieht. Sie wollen noch etwas mehr persönliche Informationen hinzufügen, um es zuvervollständig. Wenn Sie an Menschen persönliches Profil schauen und sehen die Schaltfläche mit der Bezeichnung “Als Freund hinzufügen” bedeutet dies, dass Sie noch nicht verbunden. Durch Anklicken wählen Sie mit ihnen verbunden zu werden.