Zehn SEO Tips für ein besseres Ranking

1. Erstellen Sie einzigartige Inhalte

Jeder weiß, dass Inhalte ein wesentlicher Teil der SEO ist und er muss frisch und einzigartig zu sein, denn das ist, was Menschen und Suchmaschinen möchten. Wenn Ihr Inhalt einzigartig und wertvoll für Ihre Website-Benutzer wird, werden Sie mehr Leser gewinnen und erhalten ein besseres Ranking von Suchmaschinen.

2. Erstellen Sie Abwechslung in Ihren Linkaufbau

Variationen in Linkaufbau wird Ihre Backlinks natürlich stärken. Verwenden Sie eine Vielzahl von Strategien statt einer. Kontinuierlich Veröffentlichung Gast Beiträge auf den gleichen Webseiten wird letztlich als niedrige Qualität wahrgenommen werden. Stattdessen verteilt das Risiko und erwerbt Links von verschiedenen Seiten.

3. Implementieren semantische Markup


Die Zugabe von semantischen Markeup ist wichtig und führt möglicherweise zur verbessern der Klickraten auf der Website. Dies würde spezifische Informationen wie Kunden das Produkt finden und wie zufrieden Sie sind oder Ihr Foto mit den Suchergebnissen zu markieren, und erhalten Sie mehr potenzielle Nutzer.

4. Mit verschiedenen Anker-Text

Erstellen Sie eine Vielfalt in Ihre internen und externen Ankertexten, um von Suchmaschinen gelistet zu werden. Eine Website, die genau den gleichen Anchor-Text wiederholt, wird markiert. Sie können Variationen der gleichen Keywords, beschreibenden Text oder Organisationsnamen für Anker texting in Links verwenden.

5. Erstellen Sie Vielfalt in Traffic-Quellen

Zweifellos ist Google die führende Suchmaschine, aber die häufige Updates in Algorithmen können Sie Ihre Website zu ahnden. Statt auf die nur von Google, zu diversifizieren Ihre Online-Traffic-Quellen. Sie werden somit in der Lage, sich selbst zu schützen im Falle solcher Ereignisse und verringern Sie die Gefahr.

6. Optimierung für mobile Anwender

Bis zum Jahr 2016 wird mobiles Surfen( so wird es vorausgesagt), Desktop-Suchanfragen ablösen, weil wir immer mehr Smartphones und Tablets nutzen. Sie benötigen, eine Website für jeden Benutzer und müssen optimieren, indem Sie eine separate Website für mobile Benutzer oder durch die Schaffung eines kundenspezifisches Design das alles abbilden kann.

7. Get Videos

Da ein Großteil der Internetnutzer bevorzugen Videos, es ist am interessantesten. Diese Videos können Ihnen helfen, besser in den Suchergebnissen zu Ranken. Wenn Ihr Video zahlreiche Views und Kommentare erhält, sehen Sie eine Menge von diesen Besuchern auf Ihre Website und gewinnen Sie vielleicht als Kunden.

8. Optimierung für Einheimische

Jüngste Studien zeigen, dass die Verbraucher routinemäßig mit lokalen Suchanfragen arbeiten. Diese Benutzer werden die Durchführung dieser Online-Recherchen (auf dem Sprung), helfen, sie zu finden. Wenn Sie diese Gruppe nicht leicht finden kann, schicken sie zu Ihrem Konkurrenten.

9. Social Media

Die Anwesenheit eines Social-Media-Werbestrategie hat eine positive Auswirkung auf SEO, Social Media ermöglicht Ihnen, eine Präsenz auf verschiedenen Plattformen, um Nachrichten über Ihre Website oder Firma zu liefern.

10.Improve Benutzererfahrung


SEO legt großen Wert auf Benutzerfreundlichkeit. Wenn ein Besucher auf Ihre Website, Elemente wie Bounce-Raten, Website Geschwindigkeit und durchschnittliche Verweilzeit erhöht, erhalten Sie Ihren Suchergebnis Rang leichter.


Wenn Sie Zweifel haben, immer mit einem professionellen Webdesign-Unternehmen oder Online Marketing Unternehmen sprechen und sich beraten lassen.